Buschbohnen Marché de Vully

Auf Lager
SKU
00850
CHF 4.50
Description

Die Buschbohne „Marché de Vully“ ist ein Schweizer Urgestein mit vielfältigen Qualitäten. Ob gekocht, gedörrt oder als Gefrierbohne, lässt sie sich vielseitig in der Küche einsetzen. Die Bohnen sind fadenlos und zart.

Problemlos im Anbau und vielseitig in der Küche überzeugt die traditionelle Buschbohnensorte „Marché de Vully“ auf der ganzen Linie. Die zarten, fadenlosen Bohnen lassen sich frisch gekocht, als Gefrierbohne oder Dörrbohne verarbeiten. Guter Ertrag.

Mitte Mai bis Mitte Juli in Reihen von 40-50 cm gesät, können die Bohnen ab Mitte Juli bis zum ersten Frost geerntet werden. Wenn du durchgehend Bohnen ernten willst, lohnt es sich, jeden Monat eine Reihe auszusäen. Saattiefe nicht tiefer als 1 cm, Abstand in der Reihe 5-8 cm. Bohnen schätzen Bohnenkraut, Randen, Sellerie und Lauch als Nachbarn.

Aussaat: Mitte Mai bis Mitte Juli

Ernte: Mitte Juli bis Oktober

Weitere Informationen
Price CHF 4.50
Hersteller Zollinger Samen
Allow Delivery Date Nein
Display Delivery Date Nein