Setzlinge aus der Schale und in die Erde. Ist einfach, birgt aber trotzdem einige Tücken. Damit deine Jungpflanzen zu stattlichen, ertragreichen Pflanzen wachsen, lies unsere Tipps und Tricks.

Setzling pflanzen Blog

Gesunde Setzlinge kaufen

Achte schon beim Einkauf darauf, dass du gesunde Setzlinge erstehst. Also einfach kurz überprüfen, ob keine Schädlinge sichtbar sind und die Blätter gesund aussehen. Es wäre ja schade, wenn du Krankheiten in deinen Garten schleppst. Welche Sorten du jetzt pflanzen kannst, liest du in unserer Pflanzbox nach.

Ein Gedanken an eine biodiversitätsfördernde Pflanzenauswahl beim Einkauf ist wertvoll für die Umwelt. Wie wär’s statt einer einjährigen Zierblume mit einer bei uns heimischen Wildblume?

Passenden Topf wählen

DEN Topf gibt es nicht. Je nach Standort, Budget, persönlicher Vorliebe und deiner Pflanzenwahl ist ein anderer Topf passend. Wir lieben die langlebigen und leichten Pflanzsäcke von BACSAC. Auch Metallgefässe erfreuen dich mehrere Gartenjahre. Hochbeete haben eine praktische Arbeitshöhe. Wir beraten dich gerne, was zu dir und deinen Pflanzen passt. Doch du entscheidest, was dir gefällt.

Erde aufbereiten

Erde kannst du jedes Jahr wiederverwenden. Für die neue Saison braucht sie aber neue Power. Nährstoffe kannst du in Form von reifem Kompost und Hornspänen auf die Erde streuen. Beides bekommst du im Offenverkauf in unseren Stores. Oder du verwendest einen anderen biologischen und langwirkenden Dünger wie den Biosol-Universaldünger oder den Veggie-Dünger. Verteile den Dünger über den ganzen Topf und mische ihn mit der Erde. Lockere die Erde einmal richtig auf. Das geht ganz gut mit einer Handhacke. Jetzt haben die Pflanzen schon von Beginn weg, genügend Energie zum Wachsen. Hast du neue Gartenerde gekauft, musst du keine Nährstoffe beigeben. Denn frische Gartenerde enthält bereits Nährstoffe für etwa drei Monate.

Erdballen in Wasser stellen

In der neuen Erde benötigen die Setzlinge ausreichend Wasser, damit sie gut anwachsen können. Stelle den Setzling vor dem Pflanzen in einen Kübel mit Wasser, sodass der Erdballen bedeckt ist. Wenn’s nicht mehr blubbert, hat sich die Erde vollständig vollgesogen und dein Setzling ist pflanzbereit.

Wurzelballen aufbrechen

Jetzt geht’s ans Pflanzen. Den Setzling vorsichtig aus dem Topf ziehen. Hat die Pflanze im Topf erst wenige Wurzeln, kannst du sie gleich so einpflanzen. Wenn die Wurzeln aber im engen Topf bereits im Kreis gewachsen sind, solltest du sie unbedingt aufbrechen - zumindest bei Beeren und Kräutersetzlingen. Bei Gemüsesetzlingen lässt du es besser sein, da die feinen Wurzeln schnell zu fest verletzt werden. Zum Aufbrechen umasst du den Erdballen und reisst ihn unten etwas auseinander. Mit dem Aufbrechen merken die Wurzeln, dass sie nun anders wachsen dürfen. Nun ein Loch in die Erde machen und den Setzling platzieren. Etwas Andrücken ist erlaubt, aber nicht zu viel.

Tipp: Den Topf oder die Schale kannst du uns übrigens zurückbringen. Wir geben diese an die Gärtnereien zurück. Dort werden sie wiederverwendet.

Setzling Wurzelballen aufreissen

Pflanztiefe bedenken

Je nach Sorte, musst du deine Jungpflanzen unterschiedlich tief einsetzen. Als Daumenregel gilt für Salat und Kräuter: Setzling so tief setzen, dass der Erdballen gerade mit wenig Erde bedeckt ist. Doch es gibt auch Setzlinge, die es tiefer lieben. Bis zum ersten Blatt mit Erde bedecken, solltest du Tomaten und alle Kohlarten ausser Kohlrabi.

Salatsetzling einpflanzen1 Blog

Salatsetzling einpflanzen Blog

 

Nun regelmässig giessen, damit deine Setzlinge zu grossen, starken Pflanzen wachsen. 

 

Publiziert: April 2019

zurück zur Übersicht

Letzter Blog: Kartoffel pflanzen in Topf auf Balkon

Lerne Urban Gardening in unseren Kursen und Workshops. Zum Kursprogramm

Stelle uns deine Fragen:

Tel 044 508 54 92

Email kurse(at)vegandthecity.ch

Unser Bio-Setzlingsangebot

download orange frei Gemüsesetzlinge

download orange frei Kräuter, Spezialgemüse
       Blumensetzlinge

download orange frei Erdbeersetzlinge & Beerenwochen

Produziert von der Gärtnerei Ranft in Uster, Reller Biolandbau in Berneck und Kräutergärtnerei Moll (Bottipflanzen) in Stetten.

Blumeninfos

download orange frei Unsere Blumenphilosophie

download orange frei Blumenangebot

Unsere Stores

Store Zürich
Lagerstrasse 36-38
8004 Zürich

044 508 54 21


Store Winterthur
Unterer Graben 1
8400 Winterthur

044 508 54 25

 

VEG and the City Bloom
Freilagerstrasse 71
8047 Zürich

044 508 54 20

Unsere Öffnungszeiten

Store Zürich

 MO 11.00 - 19.00
 DI-FR      09.00 - 19.00
 SA 09.00 - 18.00


Store Winterthur

 MO 11.00 - 19.00
 DI/MI/FR 09.00 - 19.00

 DO

 Feb - Jun

09.00 - 19.00

09.00 - 20.00

 SA 09.00 - 17.00

 

VEG and the City Bloom

 MO geschlossen
 DI-FR     09.00 - 19.00
 SA 09.00 - 18.00

Kundenservice

044 508 54 92

kundenservice(at)vegandthecity.ch

MO - FR: 8.30 - 17.00


Büro
changesolutions GmbH
Giessenstrasse 5b
8835 Feusisberg

044 508 54 92