Warenkorb (leer) CHF 0.00

Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Nüsslisalat Feldsalat Vit Zoom

Nüsslisalat Feldsalat Vit

Artikelnummer: 24820

Der Feldsalat hat viele Namen. Je nach Region triffst du auf die Bezeichnung Nüsslisalat, Ackersalat, Vogelsalat, Mäuseöhrchensalat, Rapunzelsalat oder auch Valerianella. Er sorgt dafür, dass du auch im Winter Salat aus deinem Garten geniessen kannst.

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

CHF 4.40
Artikelbeschreibung

    Details

    Der Feldsalat hat viele Namen. Je nach Region triffst du auf die Bezeichnung Nüsslisalat, Ackersalat, Vogelsalat, Mäuseöhrchensalat, Rapunzelsalat oder auch Valerianella. Er ist ein besonders beliebtes Blattgemüse und Baldriangewächs. Insgesamt gibt es vom Feldsalat ca. 80 verschiedene Sorten, wobei sich insbesondere der gewöhnliche Feldsalat, also Valerianella locusta, durchsetzen konnte.

    Der Blattsalat wird seit dem 20. Jahrhundert als Kulturpflanze angebaut und kommt in ganz Eurasien vor. Während er früher als Wildpflanze auf Wiesen und Feldern geerntet wurde, kultiviert man ihn heutzutage neben dem Freiland-Anbau auch in Gewächshäusern oder Plastiktunnels.

    Die Aussaat erfolgt von Juli bis Ende August in Reihen von 10-15 cm Abstand. Bitte unkrautfrei halten. Ernte im Laufe des Winters bis Frühjahr. Die Frühsaat schiesst kaum auf. Nüsslisalat ist ideal, um abgeerntete Beete zu nutzen.

    Aussaat: Juli bis August

    Ernte: Dezember bis Februar

CMS tab